Der Female Leadership Podcast

mit Vera Strauch

Episode 206 Gleichberechtigung im Job – Interview mit Alexandra Zykunov

Gleichberechtigung im Job

Abonnieren auf:

“Viele Frauen wollen doch gar keine Karriere machen”, “Frauen sollten einfach verhandeln wie Männer” oder “Selbst Schuld, wenn sich Frauen gegenseitig die Augen auskratzen” – Sätze wie diese zum Thema Gleichberechtigung sind nicht unüblich. Sie begegnen uns auf Familienfeiern, im Freundeskreis oder Arbeitsalltag.

Was wie vermeintliche Tatsachen in Floskeln verpackt daher kommt, lässt sich klar und plausibel widerlegen. Das zeigt Autorin und Journalistin Alexandra Zykunov in ihrem Buch “Wir sind doch alle längst gleichberechtigt – 25 Bullshitsätze und wie wir sie endlich zerlegen”. Gemeinsam nehmen wir in dieser offenherzig-wütenden Episode einige dieser Sätze auseinander und zeigen auf, was jede*r einzelne von uns unternehmen kann, um die Welt gleichberechtigter zu gestalten.

Photocredit Foto Alexandra: Andreas Sibler

IN DIESER FOLGE ZUM THEMA „Gleichberechtigung im Job“ ERFÄHRST DU,

  • Warum Floskeln zum Thema Gleichberechtigung destruktiv sein können.
  • Wieso wir alle – auch Männer – für den Feminismus aufstehen sollten.
  • Was jede*r einzelne von uns zum Thema Gleichberechtigung beitragen kann.

Links und Literatur aus dem Interview zum Thema “Gleichberechtigung im Job” mit Alexandra Zykunov

🔖 Frauen werden bei gleichen Kompetenzen von Personaler*innen schlechter eingestuft als Männer anhand des Unconscious Gender Bias (Erläuterung einer entsprechenden Studie in der Wirtschaftswoche, nachzulesen im Artikel „Personaler bewerten Frauen im Schnitt eine Note schlechter“)

🔖 Wenn Frauen und Männer in Gehaltsverhandlungen das gleiche Geld für den gleichen Job fordern, wird es beim Mann eher als gerechtfertigt angesehen, bei der Frau eher als überzogen (Gehaltsreport der Wirtschaftswoche, nachzulesen im Artikel Ab 30 ist Schluss mit Gleichberechtigung)

🔖 Eine Frau mit Kindern muss dreimal so viele Bewerbungen schreiben, ehe sie eingeladen wird, als eine Frau ohne Kinder, bei Männern ist es vollkommen egal, ob sie Kinder haben oder nicht. (Die Inhalte der Studie sind nachzulesen im Artikel der Zeit Frauen mit Kindern werden seltener zu Bewerbungs­gesprächen eingeladen)

🔖 Frisch gebackene Väter bekommen nach der Geburt relativ häufig eine Gehaltserhöhung. Frauen, die gerade Mütter wurden, verlieren oft ihre Position oder ihren Job oder werden nach der Elternzeit gekündigt. Mehr zum Vater-Dasein ist im Väterreport zu finden. 

🔖 Personaler finden es unsympathisch, wenn Frauen forscher auftreten und mehr Gehalt beanspruchen (Gehaltsreport der Wirtschaftswoche, nachzulesen im Artikel Ab 30 ist Schluss mit Gleichberechtigung)

🔖 Roll Congruity Theory – sie besagt, “dass Menschen abgestraft werden, wenn sie sich nicht geschlechtertypisch verhalten” (vgl. Alexandra Zykunov in Wir sind doch alle längst gleichberechtigt)

🔖 Im Jahr 2019 arbeiteten 47,9% aller Frauen, aber nur 11,2% aller Männer in Teilzeit (weitere Informationen gibt es bei der Bundeszentrale für politische Bildung im Artikel Voll- und Teilzeitbeschäftigte)

🔖 Nur vier von zehn Vätern gehen in Deutschland in Elternzeit, 75% davon lediglich für zwei Monate (nachzulesen beim Statistischen Bundesamt in der Publikation Statistik zum Elterngeld – Beendete Leistungsbezüge für im Jahr 2018 geborene Kinder – Januar 2018 bis März 2021, Seite 14)

🔖 Hintergrundinfos zur Gender Pay Gap (vom Statistischen Bundesamt im Artikel Gender Pay Gap 2021: Frauen verdienten pro Stunde weiterhin 18 % weniger als Männer)

🔖 Männerdominierte Branchen bezahlen mehr – wenn Frauen in diese Branchen eindringen, beginnen die Gehälter zu sinken (mehr dazu im Artikel der Süddeutschen Zeitung Viele Frauen, wenig Geld)

🔖 Mütter mit mehr als drei Kindern verdienen im Vergleich zu kinderlosen Frauen bis zu 70% weniger Lebenseinkommen (nachzulesen in der Bertelsmann Studie Frauen auf dem deutschen Arbeitsmarkt Was es sie kostet, Mutter zu sein)

🔖 Männer begehen deutlich häufiger Suizid als Frauen (nachzulesen bei Statista im Artikel Männer begehen deutlich häufiger Suizid)

🔖 Mehr als 90% aller Mütter fühlen sich (allein-)verantwortlich für Kinder, Erziehung und Care Arbeit (nachzulesen im Artikel der Science Daily Invisible labor can negatively impact well-being in mothers)

🎧 Episode 160: Diskriminierung von Eltern: Wie ist die Rechtslage? – Interview mit Anwältin Sandra Runge

🔖 Hintergrundwissen: Seit wann gibt es das Patriarchat? (nachzulesen im Artikel der Süddeutschen Zeitung Aufstieg und Niedergang des Patriarchats)

🔖 Bechdel-Test für Filme zur Beurteilung der stereotypischen Darstellung von Frauen in Filmen & Serien (mehr Infos dazu gibt es im Artikel des Spiegel Auch Frauen bringen Kohle)

🔖 Jede vierte Frau hat in ihrem Leben Gewalterfahrungen in ihrer Partnerschaft erlebt (über eine entsprechende WHO-Studie berichtet der ZDF in diesem Artikel Studie zu WHO-Zahlen – Partnergewalt: Jede vierte Frau betroffen)

📖 Alexandras Buch “Wir sind doch alle längst gleichberechtigt

🔖 Alexandras Instagram-Kanal

📖 Die Erschöpfung der Frauen von Franziska Schutzbach

📖 Es geht nur gemeinsam! von Jutta Allmendinger

In unserer Female Leadership Academy kannst du dich mit anderen Frauen* in Mastermind Gruppen zusammenschließen und mit ihnen über genau diese Themen sprechen und so bereits im Kleinen etwas verändern. Die nächste Academy startet im Herbst – alle Infos dazu erhältst du über meinen Newsletter.

Alexandra spricht über die Bullshit-Sätze in ihrem Buch “Wir sind doch alle längst gleichberechtigt” und wie sie zu ihr kamen (ab 02:12) Alexandra spricht über den Bullshitsatz „Frauen wollen doch eh keine Karriere machen“ (ab 06:00) Über den strukturellen Rahmen der Benachteiligung von Frauen und Müttern im Job (ab 09:47) Alexandra regt an, eigene Denkmuster zu hinterfragen. (ab 13:00) Alexandra spricht zum Thema Gender Pay Gap (ab 16:17) Der Einfluss patriarchaler Strukturen und toxischer Männlichkeit auf Männer (ab 23:46) Über die Frage nach dem Kinderwunsch (ab 25:52) Darüber, dass Kinder auch eine monetäre Bedeutung haben (ab 28:10) „Väter werden im Job doch auch diskriminiert“ (ab 30:24) Warum man Männern zum Thema Elterndiskriminierung mehr Gehör schenkt als Frauen (ab 34:41) Über Diskriminierung im Allgemeinen (ab 38:20) „Selbst Schuld, wenn Frauen sich gegenseitig die Augen auskratzen.“ (ab 41:03) Alexandra erklärt, dass Patriarchat existiert, auch, wenn es für tot erklärt wird  (ab 50:08) Alexandra beantwortet die Frage, was wir individuell tun können, um etwas zu verändern (ab 55:17) Wieso Frauen sich zusammentun sollten (ab 01:01:21) Mehr von und über Alexandra (ab 01:05:58) Themen und Menschen, die Alexandra momentan inspirieren und motivieren (ab 01:06:36) Was Alexandra den Entscheider*innen auf dieser Welt mitgeben würde (ab 01:07:46)

Du hast eine Frage oder ein Thema für den Podcast?

Schick uns deine Fragen über dieses Formular. Das gibt uns einen guten Einblick in Themen und Fragestellungen für zukünftige Folgen.

Teile diese Folge mit deinem Netzwerk

Das Team der Female Leadership Academy

Danke

Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, hilft es unserer Arbeit sehr, wenn du ihn mit anderen Menschen teilst und ihn zum Beispiel bei Apple Podcasts oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. 

Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪

Das könnte dich auch interessieren

Zyklusorientiert leben; Interview mit Dr. Miriam Stark
Gesundheit und Wohlbefinden

Episode 304 Zyklusorientiert leben

# 304

Schmerzen, schlechte Laune und PMS prägen noch immer das negative Image des weiblichen Zyklus. Wirtschaftspsychologin Dr. Miriam Stark ist überzeugt:...
Mehr Zeit für mich; Vera Strauch
Selbstführung

Episode 303 Mehr Zeit für mich

# 303

Die Sehnsucht nach Zeit nur für uns ist groß. Im schnelllebigen Alltag ist Zeit für das, worauf wir Lust haben...
Workshift, Interview mit Elly Oldenbourg
Gesellschaft und Politik

Episode 302 Workshift

# 302

Fachkräftemangel, Klimakatastrophe, KI-Revolution: Unsere Arbeitswelt steht vor außergewöhnlichen Herausforderungen, die innovative Lösungsansätze und einen ganzheitlichen Blick auf die Zukunft erfordern....
Führen von Führungskräften Vera Strauch
Führung und Führungstechniken

Episode 301 Führen von Führungskräften

# 301

Die Beziehung zur eigenen Führungskraft ist wichtig. Sie hat großen Einfluss auf die Ergebnisse im Job, Zufriedenheit im Alltag, berufliche...
300. Folge Female Leadership Podcast
Selbstführung

Episode 300: Use Your Power

# 300

Dein Einfluss ist (viel) größer, als du denkst. Diese Erkenntnis zieht sich wie ein roter Faden durch die 300 Episoden...
Stärken stärken Vera Strauch
Selbstbewusstsein

Episode 299 Stärken stärken

# 299

Was sind deine Stärken? Wir alle kennen diese Frage aus Vorstellungsgesprächen. Doch die wenigsten können spontan und klar darauf antworten....
Lebensplanung Antonia Speerforck
Karriere- und Lebensplanung

Episode 298 Lebensplanung

# 298

In einer Welt voller Möglichkeiten fällt es vielen Menschen schwer, den »eigenen« Weg in ihrer Lebensplanung zu finden. Wie, wo...
Erfolg ohne Härte Vera Strauch
Kommunikation am Arbeitsplatz

Episode 297 Erfolg ohne Härte

# 297

“Wer erfolgreich sein will, muss seine Ellenbogen ausfahren und Biss haben”. Auch heute prägen solche Vorstellungen unsere Arbeitswelt. Härte wird...
Neue Routinen Vera Strauch
Ziele formulieren und erreichen

Episode 296 Neue Routinen

# 296

Das neue Jahr beginnt für viele von uns mit großen Plänen: Neue berufliche Herausforderungen, ein gesünderer Lebensstil oder mehr Zeit...
Innere Balance Vera Strauch
Gesundheit und Wohlbefinden

Episode 295 Innere Balance

# 295

Im täglichen Gewirr aus beruflichen und privaten Terminen, To-dos, Entscheidungen und Herausforderungen passiert es schnell, dass wir unsere innere Balance...
Alexandra Zykunov Interview
Gesellschaft und Politik

Episode 294 Gleichberechtigung im Job

# 294

Algorithmen neigen dazu, Frauen schlechter bezahlte Arbeitsstellen zu zeigen. Die Preise für Frauenkleidung und andere weibliche Produkte sind infolge der...
Toxischer Chef Podcast
Konfliktmanagement

Episode 293 Toxischer Chef

# 293

Fehlende Wertschätzung, hoher Druck oder schlechte Teamstimmung – eine toxische Führungskraft kann die Arbeitsatmosphäre stark beeinträchtigen. Darum ist es wichtig,...
Collien Ulmen-Fernandes Interview
Diversity und Empowerment

Episode 292 Gendersensible Erziehung

# 292

Wer sein Kind gendersensibel und möglichst frei von Geschlechterstereotypen erziehen möchte, stößt auch heute noch auf Herausforderungen: Kinderbücher und -serien...
Selbstzweifel Vera Strauch
Selbstbewusstsein

Episode 291 Selbstzweifel

# 291

Ein neuer Job, ein großes Projekt, eine wichtige Entscheidung – es gibt Situationen, die Verunsicherung auslösen und zu Selbstzweifeln führen können:...
Selbstermächtigung
Selbstführung

Episode 290 Selbstermächtigung

# 290

Selbstermächtigung ist eine wichtige Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben. Wer den eigenen Einflussbereich gut kennt, kann ihn aktiv nutzen und...
Mental Load Franziska Schutzbach
Gesundheit und Wohlbefinden

Episode 289 Mental Load

# 289

Einkaufslisten schreiben, Termine koordinieren, Geschenke besorgen, Ordnung schaffen, Feiern organisieren, sich um Kolleg*innen kümmern, berufliche Projekte führen, tagespolitisch informiert sein,...