Der Female Leadership Podcast

mit Vera Strauch

Episode 206 Gleichberechtigung im Job – Interview mit Alexandra Zykunov

Gleichberechtigung im Job

Abonnieren auf:

“Viele Frauen wollen doch gar keine Karriere machen”, “Frauen sollten einfach verhandeln wie Männer” oder “Selbst Schuld, wenn sich Frauen gegenseitig die Augen auskratzen” – Sätze wie diese zum Thema Gleichberechtigung sind nicht unüblich. Sie begegnen uns auf Familienfeiern, im Freundeskreis oder Arbeitsalltag.

Was wie vermeintliche Tatsachen in Floskeln verpackt daher kommt, lässt sich klar und plausibel widerlegen. Das zeigt Autorin und Journalistin Alexandra Zykunov in ihrem Buch “Wir sind doch alle längst gleichberechtigt – 25 Bullshitsätze und wie wir sie endlich zerlegen”. Gemeinsam nehmen wir in dieser offenherzig-wütenden Episode einige dieser Sätze auseinander und zeigen auf, was jede*r einzelne von uns unternehmen kann, um die Welt gleichberechtigter zu gestalten.

Photocredit Foto Alexandra: Andreas Sibler

IN DIESER FOLGE ZUM THEMA „Gleichberechtigung im Job“ ERFÄHRST DU,

  • Warum Floskeln zum Thema Gleichberechtigung destruktiv sein können.
  • Wieso wir alle – auch Männer – für den Feminismus aufstehen sollten.
  • Was jede*r einzelne von uns zum Thema Gleichberechtigung beitragen kann.

Links und Literatur aus dem Interview zum Thema “Gleichberechtigung im Job” mit Alexandra Zykunov

🔖 Frauen werden bei gleichen Kompetenzen von Personaler*innen schlechter eingestuft als Männer anhand des Unconscious Gender Bias (Erläuterung einer entsprechenden Studie in der Wirtschaftswoche, nachzulesen im Artikel „Personaler bewerten Frauen im Schnitt eine Note schlechter“)

🔖 Wenn Frauen und Männer in Gehaltsverhandlungen das gleiche Geld für den gleichen Job fordern, wird es beim Mann eher als gerechtfertigt angesehen, bei der Frau eher als überzogen (Gehaltsreport der Wirtschaftswoche, nachzulesen im Artikel Ab 30 ist Schluss mit Gleichberechtigung)

🔖 Eine Frau mit Kindern muss dreimal so viele Bewerbungen schreiben, ehe sie eingeladen wird, als eine Frau ohne Kinder, bei Männern ist es vollkommen egal, ob sie Kinder haben oder nicht. (Die Inhalte der Studie sind nachzulesen im Artikel der Zeit Frauen mit Kindern werden seltener zu Bewerbungs­gesprächen eingeladen)

🔖 Frisch gebackene Väter bekommen nach der Geburt relativ häufig eine Gehaltserhöhung. Frauen, die gerade Mütter wurden, verlieren oft ihre Position oder ihren Job oder werden nach der Elternzeit gekündigt. Mehr zum Vater-Dasein ist im Väterreport zu finden. 

🔖 Personaler finden es unsympathisch, wenn Frauen forscher auftreten und mehr Gehalt beanspruchen (Gehaltsreport der Wirtschaftswoche, nachzulesen im Artikel Ab 30 ist Schluss mit Gleichberechtigung)

🔖 Roll Congruity Theory – sie besagt, “dass Menschen abgestraft werden, wenn sie sich nicht geschlechtertypisch verhalten” (vgl. Alexandra Zykunov in Wir sind doch alle längst gleichberechtigt)

🔖 Im Jahr 2019 arbeiteten 47,9% aller Frauen, aber nur 11,2% aller Männer in Teilzeit (weitere Informationen gibt es bei der Bundeszentrale für politische Bildung im Artikel Voll- und Teilzeitbeschäftigte)

🔖 Nur vier von zehn Vätern gehen in Deutschland in Elternzeit, 75% davon lediglich für zwei Monate (nachzulesen beim Statistischen Bundesamt in der Publikation Statistik zum Elterngeld – Beendete Leistungsbezüge für im Jahr 2018 geborene Kinder – Januar 2018 bis März 2021, Seite 14)

🔖 Hintergrundinfos zur Gender Pay Gap (vom Statistischen Bundesamt im Artikel Gender Pay Gap 2021: Frauen verdienten pro Stunde weiterhin 18 % weniger als Männer)

🔖 Männerdominierte Branchen bezahlen mehr – wenn Frauen in diese Branchen eindringen, beginnen die Gehälter zu sinken (mehr dazu im Artikel der Süddeutschen Zeitung Viele Frauen, wenig Geld)

🔖 Mütter mit mehr als drei Kindern verdienen im Vergleich zu kinderlosen Frauen bis zu 70% weniger Lebenseinkommen (nachzulesen in der Bertelsmann Studie Frauen auf dem deutschen Arbeitsmarkt Was es sie kostet, Mutter zu sein)

🔖 Männer begehen deutlich häufiger Suizid als Frauen (nachzulesen bei Statista im Artikel Männer begehen deutlich häufiger Suizid)

🔖 Mehr als 90% aller Mütter fühlen sich (allein-)verantwortlich für Kinder, Erziehung und Care Arbeit (nachzulesen im Artikel der Science Daily Invisible labor can negatively impact well-being in mothers)

🎧 Episode 160: Diskriminierung von Eltern: Wie ist die Rechtslage? – Interview mit Anwältin Sandra Runge

🔖 Hintergrundwissen: Seit wann gibt es das Patriarchat? (nachzulesen im Artikel der Süddeutschen Zeitung Aufstieg und Niedergang des Patriarchats)

🔖 Bechdel-Test für Filme zur Beurteilung der stereotypischen Darstellung von Frauen in Filmen & Serien (mehr Infos dazu gibt es im Artikel des Spiegel Auch Frauen bringen Kohle)

🔖 Jede vierte Frau hat in ihrem Leben Gewalterfahrungen in ihrer Partnerschaft erlebt (über eine entsprechende WHO-Studie berichtet der ZDF in diesem Artikel Studie zu WHO-Zahlen – Partnergewalt: Jede vierte Frau betroffen)

📖 Alexandras Buch “Wir sind doch alle längst gleichberechtigt

🔖 Alexandras Instagram-Kanal

📖 Die Erschöpfung der Frauen von Franziska Schutzbach

📖 Es geht nur gemeinsam! von Jutta Allmendinger

In unserer Female Leadership Academy kannst du dich mit anderen Frauen* in Mastermind Gruppen zusammenschließen und mit ihnen über genau diese Themen sprechen und so bereits im Kleinen etwas verändern. Die nächste Academy startet im Herbst – alle Infos dazu erhältst du über meinen Newsletter.

Alexandra spricht über die Bullshit-Sätze in ihrem Buch “Wir sind doch alle längst gleichberechtigt” und wie sie zu ihr kamen (ab 02:12) Alexandra spricht über den Bullshitsatz „Frauen wollen doch eh keine Karriere machen“ (ab 06:00) Über den strukturellen Rahmen der Benachteiligung von Frauen und Müttern im Job (ab 09:47) Alexandra regt an, eigene Denkmuster zu hinterfragen. (ab 13:00) Alexandra spricht zum Thema Gender Pay Gap (ab 16:17) Der Einfluss patriarchaler Strukturen und toxischer Männlichkeit auf Männer (ab 23:46) Über die Frage nach dem Kinderwunsch (ab 25:52) Darüber, dass Kinder auch eine monetäre Bedeutung haben (ab 28:10) „Väter werden im Job doch auch diskriminiert“ (ab 30:24) Warum man Männern zum Thema Elterndiskriminierung mehr Gehör schenkt als Frauen (ab 34:41) Über Diskriminierung im Allgemeinen (ab 38:20) „Selbst Schuld, wenn Frauen sich gegenseitig die Augen auskratzen.“ (ab 41:03) Alexandra erklärt, dass Patriarchat existiert, auch, wenn es für tot erklärt wird  (ab 50:08) Alexandra beantwortet die Frage, was wir individuell tun können, um etwas zu verändern (ab 55:17) Wieso Frauen sich zusammentun sollten (ab 01:01:21) Mehr von und über Alexandra (ab 01:05:58) Themen und Menschen, die Alexandra momentan inspirieren und motivieren (ab 01:06:36) Was Alexandra den Entscheider*innen auf dieser Welt mitgeben würde (ab 01:07:46)

Du hast eine Frage oder ein Thema für den Podcast?

Schick uns deine Fragen über dieses Formular. Das gibt uns einen guten Einblick in Themen und Fragestellungen für zukünftige Folgen.

Teile diese Folge mit deinem Netzwerk

Das Team der Female Leadership Academy

Danke

Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, hilft es unserer Arbeit sehr, wenn du ihn mit anderen Menschen teilst und ihn zum Beispiel bei Apple Podcasts oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. 

Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪

Das könnte dich auch interessieren

Karriere- und Lebensplanung

Episode 320 Neustart

# 320

Wie bringe ich den Mut auf einen Neustart zu wagen Was braucht es im Innen und Außen um große Veränderungen...
Selbstführung

Episode 319 Halbjahres-Check-in

# 319

Wer in der Jahresmitte kurz zu seinen Zielen eincheckt lernt nicht nur Neues dazu sondern kann auch Stellschrauben für die...
Kim Scott Podcast
Kommunikation am Arbeitsplatz

Episode 318 Radikal authentisch

# 318

Wie führe ich authentisch Wie kann ich ehrlich sein ohne andere zu verletzen Und wie fördere ich konstruktive Kritik im...
Führung und Führungstechniken

Episode 317 Neu in Führungsposition

# 317

Neu in eine Führungsposition zu starten ist herausfordernd Erwartungs und Ergebnisdruck von außen hoher Anspruch an sich selbst und all...
Job Crafting; Ragnhild Struss
Karriere- und Lebensplanung

Episode 316 Job Crafting

# 316

Mehr als 7 3 Millionen Beschäftigte haben innerlich gekündigt Tendenz steigend Nur 53 aller Beschäftigten sind überhaupt sicher dass sie...
Innere Grenzen überwinden; Vera Strauch
Selbstführung

Episode 315 Innere Grenzen überwinden

# 315

Innere Grenzen können einschränken und im Job davon abhalten Neues auszuprobieren Wenn wir lernen das zu erkennen und zu überwinden...
Feeling lost
Karriere- und Lebensplanung

Episode 314 Feeling lost

# 314

In Folge 314 im Female Leadership Podcast teilt Sara konkrete Methoden und Fragen die dabei helfen Lebensziele zu erkennen sich...
Neugier Vera Strauch
Selbstführung

Episode 313 Neugier als Superkraft

# 313

Neugier ist eine echte Superpower Sei es bei Problemen Konflikten Entscheidungen oder Karriere und Lebensplanung Neugier motiviert dazu Grenzen zu...
Cordula Pflaum
Fehlerkultur

Episode 312 Psychologische Sicherheit in Teams

# 312

Psychologische Sicherheit hat im Job einen wichtigen Stellenwert Sie bildet die Grundlage für eine stabile und vertrauensvolle Arbeitskultur die Raum...
Overthinking; Vera Strauch
Selbstbewusstsein

Episode 311 Overthinking

# 311

Ob es um wichtige Entscheidungen im Job geht oder um kleine herausfordernde Alltagsmomente In vielen Situationen gibt es kein klares...
Protest, Friedemann Karig
Gesellschaft und Politik

Episode 310 Protest

# 310

In Folge 310 im Female Leadership Podcast zeigt Friedemann was Proteste wirksam macht wie sie erfolgreich organisiert werden können und...
Gehalt verhandeln ohne Verbiegen
Verhandlungen

Episode 309 Gehalt verhandeln ohne Verbiegen

# 309

Weniger als die Hälfte der Arbeitnehmer innen in Deutschland führt regelmäßig Gehaltsverhandlungen Gespräche über Gehalt sind für viele unbequem Hinzu...
Anleitung zur Gleichberechtigung; Patricia Cammarata
Gesellschaft und Politik

Episode 308 Anleitung zur Gleichberechtigung

# 308

Für ein gleichberechtigtes Leben braucht es Aktion von uns allen Doch wie brechen wir aus festgefahrenen Rollenklischees im Alltag aus...
Ziele finden; Vera Strauch
Karriere- und Lebensplanung

Episode 307 Ziele finden

# 307

Klare Ziele im Leben und für die eigene Karriere zu definieren ist für viele eine echte Herausforderung Wir orientieren uns...
Arbeiten mit ADHS
Gesundheit und Wohlbefinden

Episode 306 Arbeiten mit ADHS

# 306

Konzentration Prioritäten setzen und strukturiertes Arbeiten sind in vielen Jobs wichtige Anforderungen Für Menschen mit ADHS kann das eine große...
Mit Verunsicherung umgehen; Vera Strauch
Selbstbewusstsein

Episode 305 Mit Verunsicherung umgehen

# 305

Wer aus der eigenen Komfortzone austritt erlebt Verunsicherung Momente in denen wir uns nicht so souverän und kompetent fühlen wie...