Der Female Leadership Podcast

mit Vera Strauch

Episode 198 Angst verstehen: Mit intensiven Gefühlen leben lernen – Interview mit Moderatorin Annett Möller

Angst verstehen

Abonnieren auf:

Angst ist ein Gefühl, das jede*r kennt. Es gehört zu uns, wie Freude, Überraschung oder Trauer. Wenn die Angst allerdings zu einem festen Teil des Lebens wird oder gar in Panik umschwingt, schränkt sie unseren Alltag stark ein. ​​27,8 % der Erwachsenen in Deutschland sind von psychischen Störungen betroffen, 15,7% leiden unter Angststörungen. 

Was bedeutet das aus der Perspektive von Betroffenen? Darüber habe ich mit Annett Möller gesprochen. Annett moderierte jahrelang Live-Sendungen für ntv und RTL, bevor sie vor laufender Kamera ihre erste Panikattacke erlitt. Sie berichtet in ihrem Buch Liebe Angst, Zeit, dass du gehst und in dieser Podcast-Episode von dem Moment, der ihr Leben veränderte und so Alltägliches in nahezu Unmögliches verwandelte. Dabei erzählt sie von ihrem Heilungsweg und dem Wunsch, andere Menschen in ähnlichen Situationen zu unterstützen.

Psychische Erkrankungen werden in Deutschland noch immer stigmatisiert und tabuisiert. Dabei ist es Zeit zu fragen: Warum macht es eigentlich einen Unterschied, ob unser Körper oder unsere Psyche erkrankt? Beides braucht Heilung und eben dafür Aufmerksamkeit und die Offenheit, darüber sprechen und sich Hilfe holen zu können – wie der Psychologe Guy Winch in seinem Ted Talk “Why we all need to practice emotional first aid” zeigt.

Diese Episode ist eine Einladung, eigene Gefühle zu reflektieren und Stigmata infrage zu stellen. Übrigens: Wir brauchen mit unseren Sorgen nicht allein zu sein. Wenn du Hilfe benötigst, findest du in den Links zu dieser Episode eine Übersicht von Hilfsangeboten.

IN DIESER FOLGE ZUM THEMA „ANGST VERSTEHEN“ ERFÄHRST DU,

  • Welche “Erste Hilfe”-Maßnahmen sich bei Angst und Panik ausprobieren lassen.
  • Maßnahmen, die du ergreifen kannst, um psychische Herausforderungen anzugehen.
  • Welchen Einfluss ein achtsamer Umgang mit den eigenen Emotionen auf unsere Gesellschaft haben kann.

Interview zum Thema “Angst verstehen” mit Annett Möller: Übersicht, Links und Literatur

Hilfsangebote

Ängste und Panikattacken sind, wie alle psychischen Erkrankungen, sensible Themen. Falls du oder jemand aus deinem Umfeld betroffen ist, dann gibt es hier ein paar Hinweise, wohin du dich wenden kannst:

🔖 Die Telefonseelsorge ist an 365 Tagen im Jahr jederzeit erreichbar. Das Hilfsangebot ist anonym und kann telefonisch, per Chat/E-Mail oder vor Ort in Anspruch genommen werden.

🔖 Handelt es sich um einen psychischen Notfall, in dem du dich selbst oder andere in Gefahr siehst, dann kannst du die 112 verständigen.

🔖 Die Koordinationsstelle Psychotherapie der Kassenärztlichen Vereinigung unterstützt bei der Suche nach einem Therapieplatz. 

🔖 Verschiedene Krankenkassen bieten die kostenlose Teilnahme an Onlinekursen, wie von Hello Better, an, zum Beispiel zur Depressionsprävention. Setze dich dazu am Besten mit deiner Krankenkasse in Verbindung

🔖 Einige Krankenkassen bieten kostenfreie Meditationsapps an. Zum Beispiel die App 7Mind. Auch Yogakurse werden oftmals als Präventivmaßnahme übernommen. Mehr Informationen gibt es bei deiner Krankenkasse.

🔖  Wie wertvoll ein gesunder Umgang mit psychischen Schwierigkeiten ist, erklärt Guy Winch in seinem  Ted Talk “Why we all need to practice emotional first aid

Annett berichtet, wo sie zu finden ist: Auf Instagram, über ihre Website

Annett berichtet über ihre erste Panikattacke und den Weg, den sie dadurch gegangen ist. (ab 04:38) Annett beschreibt den Unterschied zwischen Angst und Panik und was bei ihr zu dieser Panik führte. (ab 20:24) Annett spricht über die einzelnen Facetten und Arten der Angst und unterscheidet dabei zwischen realistischen und unrealistischen Ängsten. (ab 24:41) Die Angst annehmen und ruhig atmen – Annett beschreibt, welche Maßnahmen man als „Erste Hilfe“ in Angstsituationen ergreifen kann. (ab 26:35) Unter welchen Umständen sollte ich mir Hilfe suchen? Diese Frage und auch die Hilfsangebote bespricht Annett in den folgenden Minuten(ab 31:02) Annett erzählt, welche Hilfsangebote sie in Anspruch genommen hat. Hierzu gehören neben Therapie und Familienaufstellung verschiedene Bücher, Yoga, Meditation, Atemübungen und andere. (ab 33:51) Die Angst nicht nur sein zu lassen, sondern ihren Grund zu erfahren – darüber spricht Annett hier. Zum Beispiel: Welches unerfüllte Bedürfnis steckt hinter meiner Angst? Welcher innere Anteil meiner selbst löst es aus? (ab 35:47) Annett spricht über einen achtsamen Umgang mit sich selbst und den Wert, den das für unsere Gesellschaft haben kann (ab 44:46) Annett spricht über die Überwindung ihrer Angst – dass es ihr heute vollkommen gut geht. (ab 49:12) Vera fragt, welche Bitte oder Weisheit Annett den Entscheider*innen dieser Welt mitgeben wollen würde. (ab 56:30)

Du hast eine Frage oder ein Thema für den Podcast?

Schick uns deine Fragen über dieses Formular. Das gibt uns einen guten Einblick in Themen und Fragestellungen für zukünftige Folgen.

Teile diese Folge mit deinem Netzwerk

Das Team der Female Leadership Academy

Danke

Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, hilft es unserer Arbeit sehr, wenn du ihn mit anderen Menschen teilst und ihn zum Beispiel bei Apple Podcasts oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. 

Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪

Das könnte dich auch interessieren

Karriere- und Lebensplanung

Episode 320 Neustart

# 320

Wie bringe ich den Mut auf einen Neustart zu wagen Was braucht es im Innen und Außen um große Veränderungen...
Selbstführung

Episode 319 Halbjahres-Check-in

# 319

Wer in der Jahresmitte kurz zu seinen Zielen eincheckt lernt nicht nur Neues dazu sondern kann auch Stellschrauben für die...
Kim Scott Podcast
Kommunikation am Arbeitsplatz

Episode 318 Radikal authentisch

# 318

Wie führe ich authentisch Wie kann ich ehrlich sein ohne andere zu verletzen Und wie fördere ich konstruktive Kritik im...
Führung und Führungstechniken

Episode 317 Neu in Führungsposition

# 317

Neu in eine Führungsposition zu starten ist herausfordernd Erwartungs und Ergebnisdruck von außen hoher Anspruch an sich selbst und all...
Job Crafting; Ragnhild Struss
Karriere- und Lebensplanung

Episode 316 Job Crafting

# 316

Mehr als 7 3 Millionen Beschäftigte haben innerlich gekündigt Tendenz steigend Nur 53 aller Beschäftigten sind überhaupt sicher dass sie...
Innere Grenzen überwinden; Vera Strauch
Selbstführung

Episode 315 Innere Grenzen überwinden

# 315

Innere Grenzen können einschränken und im Job davon abhalten Neues auszuprobieren Wenn wir lernen das zu erkennen und zu überwinden...
Feeling lost
Karriere- und Lebensplanung

Episode 314 Feeling lost

# 314

In Folge 314 im Female Leadership Podcast teilt Sara konkrete Methoden und Fragen die dabei helfen Lebensziele zu erkennen sich...
Neugier Vera Strauch
Selbstführung

Episode 313 Neugier als Superkraft

# 313

Neugier ist eine echte Superpower Sei es bei Problemen Konflikten Entscheidungen oder Karriere und Lebensplanung Neugier motiviert dazu Grenzen zu...
Cordula Pflaum
Fehlerkultur

Episode 312 Psychologische Sicherheit in Teams

# 312

Psychologische Sicherheit hat im Job einen wichtigen Stellenwert Sie bildet die Grundlage für eine stabile und vertrauensvolle Arbeitskultur die Raum...
Overthinking; Vera Strauch
Selbstbewusstsein

Episode 311 Overthinking

# 311

Ob es um wichtige Entscheidungen im Job geht oder um kleine herausfordernde Alltagsmomente In vielen Situationen gibt es kein klares...
Protest, Friedemann Karig
Gesellschaft und Politik

Episode 310 Protest

# 310

In Folge 310 im Female Leadership Podcast zeigt Friedemann was Proteste wirksam macht wie sie erfolgreich organisiert werden können und...
Gehalt verhandeln ohne Verbiegen
Verhandlungen

Episode 309 Gehalt verhandeln ohne Verbiegen

# 309

Weniger als die Hälfte der Arbeitnehmer innen in Deutschland führt regelmäßig Gehaltsverhandlungen Gespräche über Gehalt sind für viele unbequem Hinzu...
Anleitung zur Gleichberechtigung; Patricia Cammarata
Gesellschaft und Politik

Episode 308 Anleitung zur Gleichberechtigung

# 308

Für ein gleichberechtigtes Leben braucht es Aktion von uns allen Doch wie brechen wir aus festgefahrenen Rollenklischees im Alltag aus...
Ziele finden; Vera Strauch
Karriere- und Lebensplanung

Episode 307 Ziele finden

# 307

Klare Ziele im Leben und für die eigene Karriere zu definieren ist für viele eine echte Herausforderung Wir orientieren uns...
Arbeiten mit ADHS
Gesundheit und Wohlbefinden

Episode 306 Arbeiten mit ADHS

# 306

Konzentration Prioritäten setzen und strukturiertes Arbeiten sind in vielen Jobs wichtige Anforderungen Für Menschen mit ADHS kann das eine große...
Mit Verunsicherung umgehen; Vera Strauch
Selbstbewusstsein

Episode 305 Mit Verunsicherung umgehen

# 305

Wer aus der eigenen Komfortzone austritt erlebt Verunsicherung Momente in denen wir uns nicht so souverän und kompetent fühlen wie...