Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Female Leadership Meetup in Marburg: Soll ich es wagen? Oder gehe ich lieber auf Nummer sicher?

Über die Veranstaltung am 27. Januar 2020: „Soll ich es wagen? Oder gehe ich lieber auf Nummer sicher?“
Auch im neuen Jahr finden in Marburg wieder regelmäßig Female Leadership Meetups statt. Wir starten mit dem insgesamt dritten Female Leadership Meetup am 27. Januar 2020 und es geht um das Thema Mut. Unser Talkgast an diesem Abend ist Manuela Engel-Dahan, seit 30 Jahren Unternehmerin aus Leidenschaft und Gründerin des 1. hessischen MUT-mach-SALONs. „Schafft die Angst ab!“ ist ihr Motto. Wir möchten von ihr wissen ob Mut dem Nichtvorhandensein von Angst gleichzusetzen ist und wie sie selbst mit Angst umgeht? Brauchen wir als Frau in leitender Funktion oder als Unternehmerin besonders viel Mut? Sind Männer mutiger als Frauen? Kann man Mut lernen?
„Wir leben in einer schnelllebigen Zeit mit wachsender Digitalisierung, Fehlervermeidungskultur, dichtem Regularien-Dschungel und zähen Entscheidungsprozessen. Gleichzeitig wird Termintreue, Planungssicherheit und Skalierbarkeit gefordert. Für alle Beteiligten im System ein stetiger Balance-Akt, der permanentes und aufmerksames Navigieren verlangt, um nicht „unter die Räder“ zu kommen. Persönliche Gespräche, offener Erfahrungsaustausch bilden dazu gewichtige Gegenpole, nehmen Ängste und machen Mut. So mancher Moment auf einer Veranstaltung lieferte auch mir ,wohltuenden Balsam für die Seele‘.“ – Und genau darum geht es beim Female Leadership Meetup zum Thema Mut am 27. Januar 2020 um 17.30 Uhr.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Kosten für Getränke und Essen trägt jede Teilnehmerin selbst.

 

„Zusammen statt gegeneinander“
ist das Credo der #FemaleLeadership Meetups. Ziel der Meetups ist es, einen Raum für Frauen zu schaffen, um in regelmäßigen Abständen zusammenzukommen und gemeinsam mit Leichtigkeit zu wachsen. Willkommen sind Frauen, die ein Interesse an Austausch zu beruflichen Themen haben und ihr Netzwerk ausbauen möchten: Frauen, die offen sind, Erfahrungen und Wissen miteinander zu teilen, ein belastbares, von Vertrauen geprägtes Netzwerk aufzubauen und sich gegenseitig zu unterstützen. Auch wenn die Veranstaltungen in erster Linie von Frauen für Frauen organisiert werden, sind Männer herzlich willkommen.
Persönliche, belastbare Netzwerke, in denen wir uns gegenseitig vertrauen und unterstützen, in denen wir uns ehrlich austauschen und Wissen offen teilen, sind nicht nur eine Bereicherung für unser Leben und unsere Karriere, sondern auch für die Gemeinschaft.
WICHTIG: Es gibt eine Warteliste. Falls du ein Ticket gebucht hast, und nicht erscheinen kannst, bitten wir dich, so zeitig wie möglich abzusagen. Bitte sage auch ab, wenn du kurzfristig nicht kommen kannst. Dann haben andere die Möglichkeit, spontan nachzurücken. Einfach hier über Eventbrite oder mit einer kurzen E-Mail an kontakt@female-leadership-academy.de.
Wir möchten dich darauf hinweisen, dass während der Veranstaltung ggf. fotografiert und gefilmt wird. Das Bildmaterial wird hinterher zum Teil zur Veröffentlichung durch uns (Social Media, E-Mails, Website etc.) genutzt. Außerdem nehmen wir dich automatisch in unseren E-Mail-Verteiler für den Female Leadership Newsletter auf. Du stimmst beidem mit Buchung dieses Events zu.
Über die Veranstalter
Diese Veranstaltung wird mit viel Herz und Kopf von den wunderbaren #FemaleLeadership Meetup Organisatorinnen und dem Team der Female Leadership Academy organisiert. Vera Strauch ist Gründerin der Female Leadership Academy und du erhältst regelmäßige Updates zu deutschlandweiten #FemaleLeadership Meetups über ihren wöchentlichen Newsletter: https://verastrauch.com/newsletter
Komme außerdem sehr gern in unsere geschlossene XING-Gruppe, in der sich alle Teilnehmerinnen austauschen und vernetzen können: Hier Beitrittsanfrage stellen.

Event Details

Date: 27. Januar @ 17:30 - 20:00
Time: 17:30 - 20:00
Venue: Frau Friedrich
Address: Liebigstraße 50

User registration

Reset Password