Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Female Leadership Meetup in Berlin: Hacking Productivity

Rückblick zum Event

 

Das dritte Female Leadership Meetup in Berlin zum Thema „Hacking Productivity“ fand in den Räumen der WHY-Akademie statt. Vielen herzlichen Dank an die Organisatorinnen Annemarie und Josephine für euer Engagement vor Ort.

 

Über die Veranstaltung am 4. Februar 2020: „Hacking Productivity: Tipps und Tricks für fokussiertes Arbeiten und strukturierte Zielsetzungen”
Auch das dritte Treffen der regelmäßigen Meetups von Frauen für Frauen in Berlin findet ganz im Zeichen des Kennenlernens und des persönlichen Austausches statt.
Nach einer Begrüßung und der Vorstellung aller Teilnehmerinnen wollen wir uns gemeinsam dem Thema produktives und konzentriertes Arbeiten widmen.
Zusammen wollen wir uns über Toolsets, Methoden und persönliche Erfahrungen zu diesem Thema austauschen, damit wir Ziele fokussierter erreichen können.
Das Kennenlernen der Teilnehmerinnen steht im Vordergrund. Bei anschließenden Getränken klingt der Abend beim persönlichen Austausch aus.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Kosten für Getränke und Essen trägt jede Teilnehmerin selbst.

 

„Zusammen statt gegeneinander“
ist das Credo der #FemaleLeadership Meetups. Ziel der Meetups ist es, einen Raum für Frauen zu schaffen, um in regelmäßigen Abständen zusammenzukommen und gemeinsam mit Leichtigkeit zu wachsen. Willkommen sind Frauen, die ein Interesse an Austausch zu beruflichen Themen haben und ihr Netzwerk ausbauen möchten: Frauen, die offen sind, Erfahrungen und Wissen miteinander zu teilen, ein belastbares, von Vertrauen geprägtes Netzwerk aufzubauen und sich gegenseitig zu unterstützen. Auch wenn die Veranstaltungen in erster Linie von Frauen für Frauen organisiert werden, sind Männer herzlich willkommen.
Persönliche, belastbare Netzwerke, in denen wir uns gegenseitig vertrauen und unterstützen, in denen wir uns ehrlich austauschen und Wissen offen teilen, sind nicht nur eine Bereicherung für unser Leben und unsere Karriere, sondern auch für die Gemeinschaft.
WICHTIG: Es gibt eine Warteliste. Falls du ein Ticket gebucht hast, und nicht erscheinen kannst, bitten wir dich, so zeitig wie möglich abzusagen. Bitte sage auch ab, wenn du kurzfristig nicht kommen kannst. Dann haben andere die Möglichkeit, spontan nachzurücken. Einfach hier über Eventbrite oder mit einer kurzen E-Mail an kontakt@female-leadership-academy.de.
Wir möchten dich darauf hinweisen, dass während der Veranstaltung ggf. fotografiert und gefilmt wird. Das Bildmaterial wird hinterher zum Teil zur Veröffentlichung durch uns (Social Media, E-Mails, Website etc.) genutzt. Außerdem nehmen wir dich automatisch in unseren E-Mail-Verteiler für den Female Leadership Newsletter auf. Du stimmst beidem mit Buchung dieses Events zu.
Über die Veranstalter
Diese Veranstaltung wird mit viel Herz und Kopf von den wunderbaren #FemaleLeadership Meetup Organisatorinnen und dem Team der Female Leadership Academy organisiert. Vera Strauch ist Gründerin der Female Leadership Academy und du erhältst regelmäßige Updates zu deutschlandweiten #FemaleLeadership Meetups über ihren wöchentlichen Newsletter: https://verastrauch.com/newsletter
Komme außerdem sehr gern in unsere geschlossene XING-Gruppe, in der sich alle Teilnehmerinnen austauschen und vernetzen können: Hier Beitrittsanfrage stellen.

Event Details

Date: 4. Februar @ 18:30 - 21:30
Time: 18:30 - 21:30
Venue: WHY Akademie für Identität und Positionierung
Address: Heinrich-Roller-Straße 9

User registration

Reset Password